Blood Thru My Veins

Pablo Einzig zeichnet sich verantwortlich für die vierte Scheibe des aufstrebenden Zürcher Labels Miteinander Musik. Schon für die auf Vinyl inzwischen vergriffene MM001 steuerte er einen Track bei. Nun folgt seine erste EP "Blood Thru My Veins". Sie enthält zwei wunderschöne, traumhaft düstere Tracks mit den Stimmen von Jan Blomqvist und Carla Fellinger sowie Remixe von Federleicht und Benja. Pablo Einzig demonstriert sein Talent, Nachteulen und Tagträumer gleichermassen in seinen Bann zu ziehen, und steckt mit den dunkel-verwunschenen Produktionen seinen künftigen musikalischen Pfad ab.        

Hier kannst Du die EP kaufen:
Digital
Vinyl